Fußball
14 Corona-Fälle beim SC Eltersdorf
Der SC Eltersdorf kann seine Regionalliga-Partien erst einmal nicht wie geplant ausspielen. Corona-Fälle machen ein gemeinsames Training aktuell unmöglich. Unser Bild zeigt Tobias Schaffors.
Der SC Eltersdorf kann seine Regionalliga-Partien erst einmal nicht wie geplant ausspielen. Corona-Fälle machen ein gemeinsames Training aktuell unmöglich. Unser Bild zeigt Tobias Schaffors.
Foto: Sportfoto Zink
Eltersdorf – Das Coronavirus trifft den SC Eltersdorf mit voller Wucht: Nach zuvor neun gemeldeten Fällen erhöht sich die Zahl auf 14.

Das für Freitag angesetzte Regionalliga-Spiel des SC Eltersdorf gegen den FC Memmingen ist abgesagt. Bereits am Wochenende konnten die Quecken nicht in Eichstätt spielen, weil nicht mehr ausreichend Spieler aufgrund von Coronafällen zur Verfügung standen.Mittlerweile hat sich die Zahl der positiv Getesteten auf elf Spieler sowie drei Mitglieder des Funktionsteams erhöht. Alle befinden sich in häuslicher Quarantäne und haben leichte bis mittelschwere Symptome. Der SC Eltersdorf ist weiterhin im ständigen Austausch mit den Gesundheitsämtern.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren