Fußball
Beim FCH-Turnier: Lothar Matthäus hautnah erleben
Rekordnationalspieler und Weltfußballer auf Heimatbesuch: Anders als vor drei Jahren wird Lothar Matthäus aber nicht selbst die Fußballschuhe schnüren, sondern ein E-Jugend-Turnier des FC Herzogenaurach begleiten.
Rekordnationalspieler und Weltfußballer auf Heimatbesuch: Anders als vor drei Jahren wird Lothar Matthäus aber nicht selbst die Fußballschuhe schnüren, sondern ein E-Jugend-Turnier des FC Herzogenaurach begleiten.
Foto: Sportfoto Zink, Archiv
Herzogenaurach – Der FC Herzogenaurach ehrt Lothar Matthäus für 50 Jahre Vereinstreue – und der Weltstar gibt seinem Heimatverein gleich etwas zurück.

Wie ist Lothar Matthäus als Fußballtrainer? Das werden am Freitag, 24. September, einige E-Jugend-Spieler des FC Herzogenaurach hautnah erfahren. An diesem Tag wird der Rekordnationalspieler und ehemalige Weltfußballer den jungen Spielern bei einem vereinsinternen Turnier Tipps und Tricks verraten. Matthäus’ Sohn Milan (6 Jahre) wird ebenfalls mit von der Partie sein und als Gastspieler auflaufen. Start der Veranstaltung ist um 17 Uhr.Vor Beginn des Turniers wird Matthäus für seine über 50 Jahre Treue zum 1. FC Herzogenaurach geehrt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren