HC Erlangen
Darum ist das Spiel beim Vorletzten enorm wichtig
Sebastian Firnhaber bekam in der Nationalmannschaft zwar wenig Einsatzzeit, ist aber mit den Ergebnissen zufrieden. Genau anders herum ist das bei seinem Verein HC Erlangen. Dort ist er als Führungsspieler gefordert, aber der Saisonverlauf ist wenig zufriedenstellend.
Sebastian Firnhaber bekam in der Nationalmannschaft zwar wenig Einsatzzeit, ist aber mit den Ergebnissen zufrieden. Genau anders herum ist das bei seinem Verein HC Erlangen. Dort ist er als Führungsspieler gefordert, aber der Saisonverlauf ist wenig zufriedenstellend.
Foto: Sportfoto Zink
Erlangen – Wie kommt der HC Erlangen aus der Länderspielpause? Sebastian Firnhaber warnt vor dem Gegner und schätzt seine Chancen in der Nationalmannschaft ein.

Für den Handball-Bundesligisten HC Erlangen schlagen nach der Länderspielpause die Spiele der Wahrheit: Zuerst müssen die Franken am Donnerstag, 19.05 Uhr, beim Vorletzten in Balingen antreten. Am Sonntag, 16 Uhr, treffen sie auf den HSV Hamburg. Gerade das Spiel gegen Balingen ist maßgeblich für den weiteren Saison-Verlauf. „Das Spiel ist genauso richtungsweisend wie ein Spiel gegen Lemgo oder Hannover“, sagt Erlangens Kreisläufer Sebastian Firnhaber. „Mir wäre es lieb, wenn wir die Leistung, die wir zuletzt in Magdeburg gezeigt haben, häufiger abrufen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren