Fußball
Die Pumas hüpfen wieder auf die 1
Die Protagonisten des Spiels: Stadelns German Elperin (vorne)  vergriff sich gegenüber Forchheims Philipp Nagengast im Ton. Der Ex-Eltersdorfer sah dafür Rot, Nagengast avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner.
Die Protagonisten des Spiels: Stadelns German Elperin (vorne) vergriff sich gegenüber Forchheims Philipp Nagengast im Ton. Der Ex-Eltersdorfer sah dafür Rot, Nagengast avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner.
Foto: Sportfoto Zink
Herzogenaurach – Der FC Herzogenaurach gewinnt in Mitterteich und profitiert in der Tabelle vom Ausgang des Spitzenspiels zwischen Forchheim und Stadeln.

Zwei Platzverweise, Rangeleien und harte Worte: Stadeln und Forchheim schenkten sich im Spitzenspiel der Fußball-Landesliga Nordost herzlich wenig. Feiern durfte am Ende aber nur der Jahn, der bis auf einen Punkt an Stadeln heranrückt.Die Tabellenführung zurück erobert hat sich der FC Herzogenaurach, der mit 3:1 beim Tabellenletzten SV Mitterteich gewann. Der FSV Erlangen-Bruck verlor am Samstag gegen den FC Vorwärts Röslau mit 1:2. Vor der Pause hatte Sebastian Hermann zur Führung für die Gäste getroffen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren