Handball
Ein Treffer entscheidet den Saisonauftakt der TSH
Fast ein rundum gelungener Saisonauftakt: Herzogenaurachs Laura Brockschmidt (am Ball) kann von Allensbachs Kimberly Gisa (re.) nicht gestoppt werden.
Fast ein rundum gelungener Saisonauftakt: Herzogenaurachs Laura Brockschmidt (am Ball) kann von Allensbachs Kimberly Gisa (re.) nicht gestoppt werden.
Foto: Sportfoto Zink
Herzogenaurach – Die TS Herzogenaurach schenkt ihre Ballgewinne in der Abwehr leichtfertig im Angriff wieder her.

Zum Saisonauftakt der 3. Liga empfingen die Handballerinnen der TS Herzogenaurach den SV Allensbach in der Sporthalle des Gymnasiums. Nach einem spannenden Spiel mussten sich die Gastgeberinnen knapp 25:26 gegen den Favoriten vom Bodensee geschlagen geben.3. Liga, Staffel FTS Herzogenaurach – SV Allensbach 25:26Vor 110 Zuschauern startete die TSH zunächst sehr gut ins Spiel. Youngster Lena Heid führte auf der Mitte souverän Regie und lenkte ihre Mannschaft zur zwischenzeitlichen 3:0-Führung.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren