Tennis
ATP Eckental: Zukunft hängt am seidenen Faden
Der gebürtige Nürnberger Johannes Härteis unterlag im vergangenen Jahr in Eckental gegen den Amerikaner Maxime Cressy nach einem grandiosen Kampf knapp mit 1:2 (7:6, 4:6, 3:6).
Foto: Sportfoto Zink
Eckental – Wenn nicht bald ein Hauptsponsor gefunden wird, droht das ATP-Challenger-Turnier in Eckental auszufallen. Marcus Slany bleibt aber optimistisch.

Seit 1997 gibt es das ATP-Challenger-Turnier im House of Sports in Eckental. Wird es dieses Jahr zum ersten Mal ausfallen? „Ich komme gerade von einem Termin mit einem möglichen Hauptsponsor“, sagt Marcus Slany, einer der Turnierorganisatoren. „Es gibt noch keine Unterschrift, aber ich gehe positiv in die nächsten Gespräche.“ Slany ist vorsichtig optimistisch, dass die Internationalen Deutschen Tennis-Hallenmeisterschaften vom 31. Oktober bis 6. November in Eckental im Landkreis Erlangen-Höchstadt stattfinden können.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.