Fußball
Oesdorf erwartet ein enges Derby gegen Adelsdorf
Oesdorfs Morris Möller (rechts) ringt mit Eren Baysal um den Ball. Punkte gab es für den SC gegen Mögeldorf nicht. Das soll im Derby gegen den SC Adelsdorf anders werden.
Foto: Sportfoto Zink
LKR Erlangen-Höchstadt – Die Saisonstart-Verlierer sind im Nachbarschaftsduell gefordert. Der ASV Weisendorf bereitet sich auf einen „stabilen Bezirksligisten“ vor.

Der Saisonauftakt der Bezirksliga Nord am Sonntag hat vielen Teams noch nicht als Standortbestimmung getaugt. Da passt es gut, dass am Mittwoch (19 Uhr) schon der zweite Spieltag ansteht. Der SC Adelsdorf spielt im Duell der Auftakt-Verlierer beim SC Oesdorf. Der ASV Weisendorf erwartet nach dem 1:1 zum Start gegen Baiersdorf mit dem TV Erlangen die nächste knifflige Aufgabe. Und der Baiersdorfer SV selbst will beim wehrhaften Aufsteiger Germania Nürnberg siegen. Bezirksliga Mittelfranken Nord DJK-SC Oesdorf (13.) – SC Adelsdorf (14.) ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich