Fußball
KL1 ER/PEG: L.A. landet drei Wirkungstreffer
Dieser Versuch von Patrick Hagen geht drüber. Seine Langensendelbacher machten es gegen Schlaifhausen in drei anderen Szenen aber besser und gewannen verdient.
Foto: Andreas Klupp
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Langensendelbach. beendet in der Kreisliga 1 ER/PEG seinen Negativlauf und verlängert Schlaifhausens Sieglosserie – ganz zur Freude von Zeckern und Niederndorf.

Kampflose drei Punkte fuhr die SpVgg Erlangen bei Siemens Erlangen ein. Die SG trat nicht zum Heimspiel an, das Duell zwischen Victoria Erlangen und dem FC Dechsendorf soll erst Mitte März gespielt werden. In Zeckern hatte die SpVgg derweil leichtes Spiel mit einem defensiv eingestellten TSV Lonnerstadt. Kreisliga 1 ER/PEG SV Tennenlohe – ASV Niederndorf 0:1 Mit zwölf ungeschlagenen Spielen im Rücken trat der ASV bei Tennenlohe an. Auch der formstarke SVW beendete die Serie nicht. Trotz teils schwieriger Lichtverhältnisse am ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.