Höchstadt Alligators
Keine Ausreden mehr für den HEC
Am Freitag geht es für die Höchstadt Alligators wieder um Punkte in der Eishockey-Oberliga Süd. Nach einem krankheitsbedingt freien Wochenende sind nun alle Spieler wieder fit.
Am Freitag geht es für die Höchstadt Alligators wieder um Punkte in der Eishockey-Oberliga Süd. Nach einem krankheitsbedingt freien Wochenende sind nun alle Spieler wieder fit.
Foto: Andreas Klupp
Höchstadt a. d. Aisch – Auch der letzte noch ausstehende Corona-Test beim HEC war negativ. Alle kranken Spieler sind auf dem Weg der Besserung oder schon im Training.

Ein erholsames Wochenende war es nicht für den Eishockey-Oberligisten Höchstadter EC. Nachdem der HEC erst das Heimspiel am Freitag gegen Riessersee krankheitsbedingt verschoben hatte, fiel auch die Partie beim EV Füssen am Sonntag aus. Es waren bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle Corona-Tests ausgewertet. Die Spieler und Teammitglieder der Alligators mussten also damit rechnen, sich angesteckt zu haben.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren