Fußball
KL1 ER/PEG: Lonnerstadt stürmt zu drei Big Points
Beim dezimierten Meister ATSV Erlangen II eröffnete Shady Mehdi den Lonnerstadter Torreigen. Der TSV hat die Relegation weiter in eigener Hand.
Foto: Sportfoto Zink
LKR Erlangen-Höchstadt – Der TSV und Zeckern gehen punktgleich ins Saisonfinale. Für Langensendelbach dürfte die Relegation nach dem Patzer in Tennenlohe weg sein.

Zwar sind vor dem letzten Spieltag in der Kreisliga 1 ER/PEG nur noch zwei Aufstiegsanwärter punktgleich, leichter werden die Rechenspiele aber kaum. Der TSV Lonnerstadt düpierte den feststehenden Meister ATSV Erlangen II mit 5:0 und hat Rang 2 in der eigenen Hand, da der direkte Vergleich mit der SpVgg Zeckern, die gegen Uehlfeld ebenfalls klar gewann an das Team vom Sonnenhügel geht.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal