Fußball
Derby fällt aus, Bruck kann wieder nicht punkten
Glaubt an seinen FSV: der Brucker Trainer Thomas Roka
Sportfoto Zink
F-Signet von Sebastian Baumann Fränkischer Tag
Bruck – Nach der Niederlage gegen Jahn Forchheim wollte FSV Erlangen-Bruck im nächsten Derby gegen den FC Herzogenaurach Wiedergutmachung betreiben, doch der gesamte Landesliga-Spieltag fällt ins Wasser.

Update vom 11. März, 12 Uhr FSV Erlangen-Bruck gegen FC Herzogenaurach fällt aus Der Amateurfußball kommt 2023 einfach nicht in die Gänge. Das Wetter macht den Kickern immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Jetzt wurde auch das für Samstag angesetzte Duell zwischen dem FSV Erlangen-Bruck und dem FC Herzogenaurach abgesagt. In der Landesliga Nordost findet an diesem Wochenende keine einzige Partie statt. Ursprünglicher Artikel vom 10. März   Thomas Roka vom FSV Erlangen-Bruck war optimistisch Der FSV Erlangen-Bruck hat nach ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.