Fußball
FCH zwei Schritte vor der Aufstiegsrelegation
Philipp Denk (re.) sah in Weißenburg eine äußerst umstrittene rote Karte. Sein FC Herzogenaurach gewann trotzdem.
Herzogenaurach – Herzogenaurach setzt sich gegen Weißenburg durch. Mit einem weiteren Sieg gegen Aufsteiger und einem Erfolg gegen Buch winkt der zweite Platz.

Der FC Herzogenaurach hat in der Fußball-Landesliga Nordost in 30-minütiger Unterzahl beim TSV Weißenburg ein 1:0 ins Ziel gerettet und darf weiter vom Aufstieg in die Bayernliga träumen. Die verbleibenden zwei Aufgaben der Pumas sind machbar, allerdings müsste der SC Schwabach ein Mal patzen, da er den direkten Vergleich mit dem FCH gewonnen hat.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar