Fußball
Herzogenaurachs Hammerwochen gehen weiter
Herzogenaurachs William Rahe schleicht enttäuscht vom Rasen, im Hintergrund feiert Schwabach: Die 0:2-Niederlage gegen den direkten Konkurrenten hat den Dreikampf um die Aufstiegsrelegation angeheizt.
Herzogenaurach – Durch die 0:2-Pleite gegen Schwabach sind die Pumas im Relegationsrennen auf die Konkurrenz angewiesen – und brauchen in Weißenburg drei Punkte.

Sie spielen in drei verschiedenen Ligen und könnten in wenigen Wochen dieselbe sportliche Heimat haben: Regionalligist SC Eltersdorf, Bayernligist ATSV Erlangen und Landesligist FC Herzogenaurach biegen auf die Zielgerade ein. Spannend wird es für die Pumas, deren Ausgangslage in der Aufstiegsrunde am Wochenende deutlich schlechter geworden ist. In Weißenburg zählt nur ein Sieg. Landesliga Nord, Meisterrunde TSV 1860 Weißenburg (8.) – FC Herzogenaurach (3.) Jakob Karches spricht in der Meisterrunde ebenfalls von einem Quartett, das ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal