Fußball
Pumas buchen die Aufstiegsrunde
William Rahe  erzielt beim 2:0-Sieg gegen den FSV Erlangen-Bruck das 1:0 bereits nach drei Minuten per Kopf.
William Rahe erzielt beim 2:0-Sieg gegen den FSV Erlangen-Bruck das 1:0 bereits nach drei Minuten per Kopf.
Foto: Sportfoto Zink
Herzogenaurach – Herzogenaurach liegt in der Tabelle wieder vorn. Nach den Pumas sind nun auch Forchheim, Drossenfeld, Röslau und Stadeln in der Aufstiegsrunde.

In Gruppe 1 der Fußball-Landesliga Nordost steht jetzt wieder der FC Herzogenaurach ganz oben, der sich nach drei Niederlagen in Folge im Derby beim FSV Erlangen-Bruck mit 2:0 durchsetzte.Damit sind in Vorrundengruppe 1 alle Entscheidungen gefallen: Die Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 5 sind nicht mehr einzuholen. Da der Fünftplatzierte aus Gruppe 2 definitiv den schlechteren Punktequotienten haben wird, ist dieses Quintett für die Aufstiegsrunde qualifiziert. Aus Gruppe 2 kommen vier Vereine dazu. Das ist neben den bereits zuvor qualifizierten TSV Kornburg und SC Schwabach jetzt auch der TSV Buch.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren