Fußball
Selbst der Trainer ist vom Erfolg überrascht
An die Tabellenführung denkt Herzogenaurachs Trainer Jakob Karches im Moment nicht.
An die Tabellenführung denkt Herzogenaurachs Trainer Jakob Karches im Moment nicht.
Foto: Sportfoto Zink
Herzogenaurach – Der FC Herzogenaurach eilt in der Landesliga von Sieg zu Sieg – und ist nun sogar gegen einen Ex-Bayernligisten in der Favoritenrolle.

Wie Phönix aus der Asche kommt der FC Herzogenaurach in dieser Landesliga-Saison und liegt aktuell auf dem ersten Rang der Vorrundengruppe A. Die Pumas haben aus der vergangenen Zittersaison die richtigen Schlüsse gezogen, doch dass es so gut läuft, kommt für Trainer Jakob Karches überraschend.Landesliga Nordost 1. FC Herzogenaurach (1.) – FSV Erlangen-Bruck (8.)Vor einem knappen Jahr war der FC Herzogenaurach fast schon am Boden und der Bezirksliga sehr nahe. Schließlich konnte der Traditionsverein im vergangenen Jahr kein Spiel gewinnen und holte keinen Punkt.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren