Handball
Sensation: HC Erlangen besiegt Flensburg im Pokal
Der Jubel war nach dem 29:26-Sieg über die SG Flensburg-Handewitt groß bei den Spielern vom HC Erlangen – und auch bei den Fans.
Der Jubel war nach dem 29:26-Sieg über die SG Flensburg-Handewitt groß bei den Spielern vom HC Erlangen – und auch bei den Fans.
Foto: Sportfoto Zink
Erlangen – Der HC Erlangen schreibt Vereinsgeschichte. Dank einer starken Mannschaftsleistung bezwingen die Franken erstmals die SG Flensburg-Handewitt.

13 Anläufe hat es gebraucht, bis es den Erlangern gelang, das Schwergewicht aus dem Norden erstmals zu besiegen – am Mittwochabend war es aus Sicht der Franken dann endlich soweit. Die Zuschauer in der Arena lagen sich nach dem Schlusspfiff dank den gelockerten Corona-Maßnahmen, jubelnd – ohne Abstand und ohne Maske nach so langer Zeit – erstmals wieder in den Armen. Sie trauten ihren Augen kaum, als sie das 29:26-Endergebnis auf der Anzeigetafel lasen und auch das Team von Michael Haaß feierte seine Leistung mit einem Freudentanz.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren