Schach
Der SC Höchstadt hat jetzt eine Weltmeisterin
Tatiana Flores Bernholz hofft, dass sie ihre WM-Goldmedaille im kommenden Jahr ihren neuen Vereinskollegen vom Schachclub Höchstadt präsentieren kann.
Tatiana Flores Bernholz hofft, dass sie ihre WM-Goldmedaille im kommenden Jahr ihren neuen Vereinskollegen vom Schachclub Höchstadt präsentieren kann.
Foto: privat
Höchstadt a. d. Aisch – Warum eine gebürtige Andorranerin aus Paderborn kurz nach ihrem Titelgewinn bei der WM Mitglied des Schachclubs Höchstadt wurde.

Müsste der Schachclub Höchstadt gewisse Quoten erfüllen, was die Mitgliederzahl von Minderheiten betrifft, hätte er mit der Verpflichtung von Tatiana Flores Bernholz wahrscheinlich sämtliche Auflagen auf einen Schlag erfüllt. Doch die 23-Jährige, die in Andorra geboren und aufgewachsen ist, in Nordrhein-Westfalen lebt und körperlich behindert ist, erfüllt beim SCH keine Quote, sondern kam über die Schachfreundschaft zum 2. Vorsitzenden Elias Pfann zum Verein.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter