Fußball-WM
Fränkischer Costa Ricaner hofft auf die Sensation
Auch wenn Costa Rica gegen Deutschland nur Außenseiterchancen hat: Roberto Cardillo hofft auf einen Überraschungssieg seines Landes.
privat
Jannik Reutlinger von Jannik Reutlinger Fränkischer Tag
Erlangen – Sollte Costa Rica gegen Deutschland gewinnen, würde in dem zentralamerikanischen Land der Ausnahmezustand herrschen. Roberto Cardillo dagegen dürfte sich ein paar liebgemeinte Sprüche anhören.

In WM-Stimmung ist Roberto Cardillo nicht so richtig. Die Jahreszeit verhagelt dem 24-jährigen Costa Ricaner ein wenig die Laune. „Es fühlt sich nicht wie eine Weltmeisterschaft an, weil es im Winter ist“, sagt Cardillo, der in Erlangen an der Friedrich-Alexander-Universität „International Production Engineering“ studiert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.