Kulturausschuss
Eine 450-Euro-Stelle gefiel der CSU nicht
Als Auftakt zur regelmäßigen Samstagsöffnung hat man die Fahrradmesse am 8. Mai eingeplant. Unser Foto ist von der Messe 2020, die damals erst im September war.
Als Auftakt zur regelmäßigen Samstagsöffnung hat man die Fahrradmesse am 8. Mai eingeplant. Unser Foto ist von der Messe 2020, die damals erst im September war.
Foto: Foto: Stadt
Herzogenaurach – Die CSU stimmte zwar für eine Samstagsöffnung der Tourist-Info, eine zusätzliche Stelle aber lehnte sie ab.

Die CSU ist hart geblieben: Die drei Mitglieder des Kulturausschusses lehnten in der Sitzung am Donnerstagabend eine zusätzliche Stelle (450 Euro) für die Tourist-Info in der Hauptstraße ab. Einer Verlängerung der Öffnungszeiten stimmten sie zu. Zuvor hatte Judith Jochmann, Leiterin Stadtmarketing im Herzogenauracher Rathaus, erläutert, mit welchem Aufwand die Informationsstelle schon bisher betrieben wird. Eine hauptamtliche Kraft hat dort ihren Arbeitsplatz, sie verrichtet in Teilzeit 19,5 der bisher 30 Wochenstunden.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter