Energieverbrauch
Röttenbach gibt Geld für klimabewusste Bürger
Auf dem Röttenbacher Rathaus gibt es bereits eine Photovoltaikanlage, auf der Lohmühlhalle nicht.
Auf dem Röttenbacher Rathaus gibt es bereits eine Photovoltaikanlage, auf der Lohmühlhalle nicht.
Foto: Gemeinde Röttenbach
Röttenbach – Umstellung auf Solar, Ölheizungen, Energiefresser beseitigen: Die Gemeinde will beim Klimaschutz schneller vorankommen.

Einiges hat Röttenbach schon getan in Sachen Klimaschutz. Die Gemeinde ist Teil des Energieverbunds Oberfranken, es gibt Photovoltaik (PV) auf Schule, Rathaus und bei der Kläranlage, wo es auch einen Stromspeicher gibt. Die Schulturnhalle ist energetisch saniert, LEDs statt herkömmlicher Lampen in den Straßenlaternen installiert.Auch wenn Röttenbach hinter all diese Projekte einen Haken setzen kann, seien es nur „Puzzlesteine aber kein gesamtes Bild“, wie es Bürgermeister Ludwig Wahl (FW) im Gemeinderat formuliert.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter