Ausbau geplant
Höchstadter Spix-Schule wird Millionenprojekt
Dieses einst von der Realschule genutzte Gebäude war von Anfang an eine Übergangslösung. Bald muss es wohl weichen.
Dieses einst von der Realschule genutzte Gebäude war von Anfang an eine Übergangslösung. Bald muss es wohl weichen.
Foto: Foto: Andreas Dorsch
Höchstadt a. d. Aisch – In Höchstadt starten die Planungen für einen Erweiterungsbau der Spix-Mittelschule. Wann dieser fertiggestellt sein soll und was es kostet.

Zehn Jahre ist es inzwischen schon wieder her, seit die Spix-Mittelschule in Höchstadt saniert wurde. Damals zählte die Schule 300 Schüler, inzwischen sind es über 600. An den zur Verfügung stehenden Räumen hat sich in dieser Zeit nicht viel geändert. Rektor Michael Ulbrich, auch Fraktionssprecher der Jungen Liste im Höchstadter Stadtrat, schilderte diese Situation seinen Ratskollegen in der Sitzung am Montagabend.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal