Stadtrat
Test mit Pfandflaschen: Keine Ringe, aber Boxen
Damit niemand mehr in den Mülleimern nach Pfandflaschen suchen muss, sollen Behältnisse aufgestellt werden - zunächst als Testlauf.
Damit niemand mehr in den Mülleimern nach Pfandflaschen suchen muss, sollen Behältnisse aufgestellt werden - zunächst als Testlauf.
Foto: dpa
Herzogenaurach – In einem Testlauf sollen Behältnisse für Pfandflaschen aufgestellt werden. Der Stadtrat folgte damit einem Antrag von Nicolai Schaufler (Partei).

Die Idee ist schon älter, mehrere Städte haben sie auch schon ausprobiert, nicht alle mit Erfolg. Auch der Herzogenauracher Stadtrat hat sich schon vor fünf Jahren mit dem Thema auseinandergesetzt. Damals wurde beschlossen, dem Antrag nicht zu folgen. Gemeint sind so genannte Pfandringe oder andere Halterungen an öffentlichen Mülleimern. Darin können Pfandflaschen abgestellt werden, die dann von Ärmsten der Gesellschaft aufgesammelt und abgegeben werden können.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren