Proteste in Berlin
Das fordern Frankens Landwirte
Am Samstag haben  in Berlin, hier vor der Siegessäule,  erneut Bauern  gegen die aktuelle Landwirtschaftspolitik demonstriert.
Am Samstag haben in Berlin, hier vor der Siegessäule, erneut Bauern gegen die aktuelle Landwirtschaftspolitik demonstriert.
Foto: C. Soeder/dpa
Schirnsdorf – Auch Landwirte aus dem Raum Höchstadt sind regelmäßig bei den Demonstrationen in Berlin dabei. Sie sagen: So geht es politisch nicht weiter.

Einmal pro Woche nach Berlin - das ist derzeit fast schon Standard für viele Bauern. Seit dem 26. Januar demonstrieren in der Hauptstadt Bauern aus ganz Deutschland gegen die Landwirtschaftspolitik. Täglich ab 10 Uhr fahren sie im Schlepperkorso durch Berlins prominente Straßen, machen Station vor Ministerien und Rundfunkanstalten, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter