Nachhaltigkeit
Die Route zum Umweltbewusstsein
Exemplarische Stellplätze der Säulen auf dem Pfad der Nachhaltigkeit
Exemplarische Stellplätze der Säulen auf dem Pfad der Nachhaltigkeit
Foto: Repro:
Nachhaltigkeit
Weisendorf – Ein Pfad der Nachhaltigkeit durch den Seebachgrund soll auf Initiative Ehrenamtlicher katholischer und evangelischer Kirchengemeinden entstehen.

Ein Antrag zur Schaffung eines Nachhaltigkeitspfads durch den Seebachgrund wurde in der jüngsten Großenseebacher Gemeinderatssitzung kontrovers diskutiert, letztendlich jedoch einstimmig genehmigt. Ehrenamtliche der katholischen Pfarrei Hannberg und der evangelischen Kirche Kairlindach haben ihn gestellt. Die Gemeinde Heßdorf muss Ende April noch zustimmen, dann kann der Startschuss für den Pfaderfolgen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren