Machbarkeitsstudie
Ist zweimal Schiene machbar?
Plakat in der Rathgeberstraße:
Plakat in der Rathgeberstraße:
Foto: Bernhard Panzer (Archiv)
Herzogenaurach – Eine VGN-Untersuchung sieht die Aurachtalbahn als mögliche Ergänzung zur Stadt-Umland-Bahn denkbar.

Die Aurachtalbahn wäre eine gute Ergänzung der Stadt-Umland-Bahn (Stub), um zusätzliche Potenziale für den Öffentlichen Nahverkehr zu erschließen. Das ist ein wesentliches Fazit einer Untersuchung des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) hinsichtlich einer möglichen Reaktivierung der Bahntrasse im Aurachtal.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren