Autoanmeldung
Kfz-Zulassung: Langes Warten muss nicht sein
Astrid Pintus überreicht am Empfang der Höchstadter Zulassungsstelle den Kunden ihre Nummer für die Warteschlange und erklärt das Anmelde-Prozedere.
Astrid Pintus überreicht am Empfang der Höchstadter Zulassungsstelle den Kunden ihre Nummer für die Warteschlange und erklärt das Anmelde-Prozedere.
Foto: Andreas Dorsch
Höchstadt a. d. Aisch – Wer es bei der Fahrzeuganmeldung in Erlangen-Höchstadt eilig hat, sollte sich vorab gut informieren.

Da steht es endlich, das lange gesuchte Motorrad aus erster Hand – bei einem Händler gut 200 Kilometer von Höchstadt entfernt. Testfahren, kaufen, Papiere schicken lassen. Jetzt noch schnell anmelden und mit dem Nummernschild starten zum Abholen des guten Stücks. Wer hat eine solche Situation beim Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs noch nicht erlebt? Die erste Ernüchterung macht sich allerdings breit, wenn in der Zulassungsstelle der Höchstadter Landratsamt-Filiale der nächstmögliche, online reservierbare Termin erst am 1. Juli (laut Stand 7. Juni, 14.38 Uhr) verfügbar ist.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren