Rauf aufs Rad
Sie sind die Stars des Stadtradelns
Hans-Jürgen  Kopperger (l.)  ist der Stadtradeln-Star und wurde vom Herzogenauracher Bürgermeister German Hacker ausgezeichnet.
Foto: Verena Stephan
Herzogenaurach – 2212 Kilometer mit dem Rad in einem Monat hat der beste Herzogenauracher hingelegt. Bei der Kampagne „Stadtradeln“ gab es weitere Superlative.

Herzogenaurach radelte durch den Mai und legte so innerhalb von drei Wochen zusammengerechnet 68.108 Kilometer zurück. 277 Radfahrer in 25 Teams gingen in diesem Jahr im Rahmen der internationalen Kampagne „Stadtradeln“ für Herzogenaurach an den Start. Bürgermeister German Hacker gratulierte den aktivsten Radlern bei der Preisverleihung vor dem Rathaus für ihre Leistung und überreichte Urkunden und Sachpreise. Das vierte Jahr in Folge sicherte sich der Stadtradeln-Star Hans-Jürgen Kopperger Gold, diesmal mit 2212 gefahrenen Kilometern.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich