Lieferengpässe
Warenmangel bedroht Weihnachtsgeschäft
Im Fahrradgeschäft von Thomas Warti ist das Angebot seit Monaten ausgedünnt.
Im Fahrradgeschäft von Thomas Warti ist das Angebot seit Monaten ausgedünnt.
Foto: Andreas Scheuerer
Höchstadt a. d. Aisch – Manche diskutieren über Holz und Benzin, dabei geht es längst um Klickpedale und Spielzeug. Wie sich der Materialmangel auf Weihnachten auswirkt.

Am Eingang stehen jetzt die Körbe. Thomas Warti hat sie in seinem Fahrradladen in der Hauptstraße 26 auf einem schulterhohen Podest aus Holz platziert. Gleich an der Tür, gleich im Blickfeld der Kunden, noch vor den E-Bikes. Ein Spitzenplatz. Aber bevor man dem gelernten Fahrradmechaniker jetzt unternehmerischen Leichtsinn unterstellen mag: Normalerweise stehen hier die Kinderräder, von Puky, zum Beispiel.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren