Corona
Wenn Teststationen leer bleiben
Immer weniger Menschen im Landkreis lassen sich testen.
Immer weniger Menschen im Landkreis lassen sich testen.
Foto: Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa
Höchstadt a. d. Aisch – Seit vergangener Woche sind Corona-Tests kostenpflichtig. Im Landkreis sinkt die Nachfrage nach den Test deutlich. Und was passiert mit den Impfungen?

Um kurz nach zwei ist wenig los vor der Teststation am Höchstadter Aischpark-Center. Eine Aufseherin schlendert durch den leeren Wartebereich, drinnen liegen die Teströhrchen fein sortiert in Pappschalen. Eines davon wird die Frau im gelben Stoffmantel brauchen, die gerade noch am Parkplatz steht und tief seufzt. Der Chef bestehe auf den Test, erzählt sie. Bezahlen wolle er dafür aber nicht, und weil die Frau nicht geimpft ist, müsse sie nun selbst zahlen. „Es ist total ungerecht“, sagt sie.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren