Hochwasserschäden
Versicherung: Was Hausbesitzer wissen müssen
Höchstadt Süd
Das Ausmaß der Überschwemmung hat viele Anwohner in Höchstadt Süd überrascht. Nicht jeder hat eine Versicherung.
Foto: Andreas Dorsch
Höchstadt a. d. Aisch – Das Hochwasser hat in Höchstadt und der Umgebung großen Schaden verursacht. Zwei Experten erklären, wann sich eine Versicherung lohnt.

Der Schaden, den die Hochwasserkatastrophe in Höchstadt und auch im restlichen Aischgrund hinterlassen hat, ist immens. Wie hoch er letztendlich genau sein wird, ist bislang schwer einzuschätzen. Klar ist jedoch, dass sich viele Höchstadter Hausbesitzer einem Kostenberg gegenübersehen, den das Flutwasser an den Fassaden und auch im Inneren der Häuser verursacht hat. Um sich vor solchen sehr seltenen Ereignissen zu schützen, haben viele eine Versicherung abgeschlossen. Schließlich steht diese jedem pauschal zu. Oder? Lesen Sie hier: „Nein“, sagt die unabhängige Versicherungsmaklerin Gerda Salomon. ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Der Schaden, den die Hochwasserkatastrophe in Höchstadt und auch im restlichen Aischgrund hinterlassen hat, ist immens. Wie hoch er letztendlich genau sein wird, ist bislang schwer einzuschätzen.