Umzug
Bäckerei produziert wegen Stromkosten öfter am Tag
Im nächsten Jahr sollen an der neuen Betriebsstätte im Gewerbegebiet Limbach die Maschinen und Öfen anlaufen.
Foto: Evi Seeger
Limbach – Die Bäckerei Burkard aus Pommersfelden zieht auf ein Betriebsgelände in Limbach um. Horrende Preise für Öl und Strom treffen die Bäcker hart.

„Das ist es!“ Robert Burkard, Chef der gleichnamigen Bäckerei in Pommersfelden, wusste es sofort, als er das leer stehende Betriebsgebäude im Gewerbegebiet Limbach besichtigte. Vor einigen Monaten hat Burkard die einstige Betriebsstätte des Unternehmens Lips erworben, um die Bäckerei dorthin zu verlagern. Das Ladengeschäft in Pommersfelden soll jedoch weiter bestehen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.