Eröffnung im Sommer
Es zieht wieder Leben in den Blauen Löwen
Vincenzo Pontieri legt bei der Renovierung der Gaststube natürlich selbst Hand an.
Vincenzo Pontieri legt bei der Renovierung der Gaststube natürlich selbst Hand an.
Foto: Andreas Dorsch
Höchstadt a. d. Aisch – Mutige Übernahme: Der Blaue Löwe am Höchstadter Schillerplatz hat einen neuen Pächter. Das plant der 32-Jährige für das beliebte Traditionsgasthaus.

Es ist immer noch eine schwierige Zeit. Trotz sinkender Inzidenzen, die sich inzwischen gegen null bewegen, fallen immer noch viele Veranstaltungen dem Rotstift zum Opfer. Dort, wo sich die Menschen im Sommer gerne treffen, wie bei Kirchweih, Altstadtfest oder auch den Feuerwehrfesten auf den Dörfern, dürfen sie das nicht – keine Feiern weit und breit.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren