Viele Kündigungen
Höchstadts Fitnessstudios am Limit
Ein Monat Lockdown bedeutet für Andreas Gebhardt und seine Frau Tavla ein Jahr Arbeit, sagt er.
Ein Monat Lockdown bedeutet für Andreas Gebhardt und seine Frau Tavla ein Jahr Arbeit, sagt er.
Foto: Scheuerer
Höchstadt a. d. Aisch – Mehr und mehr Bürger kündigen ihre Mitgliedschaft in Fitnessstudios. Das setzt den Betreibern stark zu, aber das ist nicht das einzige Problem.

Wenn momentan jemand bei ihm anruft, weiß Andreas Gebhardt meist schon, worum es geht. Der Betreiber des clever fit Fitnessstudios im Höchstadter Aischpark-Center würde dann am liebsten über Raumausstattung sprechen, zum Beispiel über seine sündhaft teuren Laufbänder. Oder über den sehr beliebten Wellnessbereich. Oder über das neue Vibrationsgerät, das angeblich nicht nur Muskeln aufbaut, sondern auch die Haut straffen soll. Gebhardt könnte über all das stundenlang referieren. Aber eigentlich wollen die Leute gerade nur eines von ihm wissen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter