Wechsel zu Adidas
Björn Gulden, der Puma mit drei Streifen
Der Alte: Björn Gulden war seit 2013 Chef bei Puma, ab Januar 2023 ist er der CEO von Adidas.
Foto: Bernhard Panzer
Andrea Beck von Andrea Beck Fränkischer Tag
Herzogenaurach – Björn Gulden wechselt als Chef von Puma zu Adidas. Jetzt spricht Puma-Personalchef Dietmar Knöß über den Wechsel - und wie es bei Puma nun weitergeht.

Unter den Dassler-Brüdern hätte es das nicht gegeben. Doch die Zeiten haben sich geändert. Trotzdem sorgte der nahtlose Wechsel von Puma-Chef Björn Gulden zum größten Konkurrenten Adidas für Schlagzeilen. Wir haben mit Personalchef Dietmar Knöß gesprochen, wie der Coup bei der „Raubkatze“ in Herzogenaurach aufgenommen wird.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.