Brauerei macht zu
Heller-Aus: Erinnerungen an Bockbier und Politik
Hans Heller mit dem früheren Bürgermeister Hans Lang
Hans Heller mit dem früheren Bürgermeister Hans Lang
Foto: Archiv
Herzogenaurach – Ob politisches Derblecken oder Brauereihoffest, ob Kirchweihen oder Ökofest: Das kulturelle Leben in Herzogenaurach ist mit Hellerbier verbunden. Ein Rückblick.

Günter Dippold, Bezirksheimatpfleger in Oberfranken, Frankenkenner und Bierexperte, war immer gern zu Gast in Herzogenaurach. Wenn der Heimatverein rief und ihn um einen Vortrag bat, sagte er gerne zu. Am liebsten folgte er dem umtriebigen Vorsitzenden Klaus-Peter Gäbelein in die Wirtsstube der Brauerei Heller.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter