Hiobsbotschaft
Schuler: Massiver Stellenabbau am Standort Heßdorf
schuler GmbH
Am Standort in Heßdorf produziert Schuler unter anderem Bandanlagen für Pressen und Laser-Schnittlinien.
Foto: Schuler AG
Heßdorf – 50 der rund 300 Stellen sind beim Industriebetrieb Schuler im Landkreis Erlangen-Höchstadt abgebaut worden. Das sind die Gründe.

Unter dem Begriff „Anpassungsmaßnahmen“ hat die Schuler GmbH am Standort in Heßdorf in den vergangen zwei Jahren Veränderungen vorgenommen. Jetzt ist klar, Teil dieser Maßnahmen war ein deutlicher Stellenabbau. Rund 50 von 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren betroffen, wie Simon Scherrenbacher mitteilt, Pressesprecher des Schulerkonzerns. Betroffen sei vor allem die mechanische Fertigung. „Dort entstehen die Komponenten für die Bandanlagen, Laser-Schnittlinien und weiteren Produkte, die am Standort nach wie vor sehr erfolgreich gefertigt werden“, so Scherrenbacher. Die ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren