Winterdienst
Warum der Schneepflug nicht überall räumt
Unter Anleitung von Christian Schmitt war Bürgermeister Karsten Fischkal - er hat einen Lkw-Führerschein - selbst am Steuer eines Schneepflugs unterwegs, um sich ein Bild von den Schwierigkeiten zu machen, mit denen der Winterdienst in Adelsdorf zu kämpfen hat.
Unter Anleitung von Christian Schmitt war Bürgermeister Karsten Fischkal - er hat einen Lkw-Führerschein - selbst am Steuer eines Schneepflugs unterwegs, um sich ein Bild von den Schwierigkeiten zu machen, mit denen der Winterdienst in Adelsdorf zu kämpfen hat.
Foto: Andreas Dorsch
Adelsdorf – In Adelsdorf wundert sich so mancher Anwohner, warum die eigene Straße nicht vom Schnee befreit wird. Dafür gibt es aber gute Gründe.

"Warum wurde in meiner Straße heute noch nicht geräumt?" Eine Frage, die nicht nur am Dienstagnachmittag auf dem Handy des Adelsdorfer Bürgermeisters Karsten Fischkal (FW) aufschlug. Klagen von Bürgern über nicht oder schlecht geräumte Straßen bekommen in diesen Tagen alle Stadt- und Gemeindeverwaltungen. Die Gründe dafür, dass die eine oder andere Wohnstraße bei den aktuellen Minusgraden nicht schneefrei ist, sind nachvollziehbar, vielen Bürgern aber nicht bewusst. Ebenso ist es mit den Schneehaufen, die das Räumfahrzeug hinterlässt, wenn es durchgefahren ist. Am Bauhof in Adelsdorf werben der Chef Manfred ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren