Großaktion
Höchstadter Problembaum bekommt neuen Standort
Das sieht man auch nicht alle Tage: Eine Eiche im Schwebezustand.
Das sieht man auch nicht alle Tage: Eine Eiche im Schwebezustand.
Foto: Stadt Höchstadt
Höchstadt a. d. Aisch – Ein Höchstadter störte sich an einer Eiche. Anstatt zur Säge zu greifen, verpflanzt die Stadt den Baum - und gibt ihm eine besondere Funktion.

Bäume werfen Schatten, verlieren im Herbst Blätter und Früchte – und beeinträchtigen so offenbar die Lebensqualität mancher Menschen. Nachvollziehbar oder nicht: Quer durch die Stadt beschweren sich immer wieder Anwohner über Bäume auf öffentlichem Grund, die Autos oder Einfahrten verschmutzen oder die Sonne von der Terrasse fernhalten. Und sie fordern von der Stadt, aktiv zu werden.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren