Grabungen
Schatzsuche in Zentbechhofen
Angrenzend an das Wohngebiet finden aktuell archäologische Untersuchungen statt.
Angrenzend an das Wohngebiet finden aktuell archäologische Untersuchungen statt.
Foto: Julia Scholl
Zentbechhofen – Der Landkreis sitzt auf Relikten aus der Vergangenheit. In Zentbechhofen wird jetzt danach gebuddelt. Das hat es mit der Baustelle auf sich.

Den Blick stets auf den Boden gerichtet, knien und stehen Menschen in Regenkleidung an der Ausgrabungsstätte. Das Gras ist bereits abgetragen, Erdhaufen liegen am Rand des Feldweges. In Zentbechhofen sollen neue Bauplätze entstehen. Doch zuvor muss zunächst geklärt werden, was sich unter der Grasnarbe verbirgt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren