Bodendenkmal
Überraschende Funde in Schwarzenau
Matthias Tschuch hat in Schwarzenau einen Fund von überregionaler Bedeutung gemacht.
Foto: Daniela Röllinger
Boden offenbart Überraschendes
Daniela Röllinger von Daniela Röllinger Die Kitzinger
Schwarzenau – Ineinander gesteckte Pflugscharen und Werkzeuge zur Holzbearbeitung: Bedeutender Depotfund in Schwarzenau.

In den Gebäuden des Staatsgut Schwarzenau wird für die Zukunft geforscht. Der Boden darunter dagegen ermöglicht einen Blick in die Vergangenheit: Bei den bauvorbereitenden Untersuchungen für das neue Versuchsschlachthaus haben Archäologen bedeutende Funde gemacht. Matthias Tschuch, der mit den Ausgrabungen beauftragt war, hat ein Depot mit mehreren Handwerksgeräten entdeckt, das im Block geborgen wurde und nun im Landesamt für Denkmalpflege genauer untersucht wird.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.