Ukraine-Hilfe
Kitzinger Helfer bieten Deutschkurse an
Barbara Lehnert (Bildmitte) hält Deutschunterricht für ukrainische Schüler.
Foto: Julia Volkamer
Buchstäblich hilfreich
Julia Volkamer von Julia Volkamer Die Kitzinger
Kitzingen – Die Initiative „Kitzingen hilft“ erleichtert ukrainischen Flüchtlingen das Ankommen im neuen Alltag, zum Beispiel mit Deutsch-Kursen.

Laut und deutlich buchstabiert die junge Frau ihren Namen: „O, K, S, A, N, A“. Schüchtern blickt sie auf und erntet ein strahlendes Lächeln von Barbara Lehnert. „Vor vier Wochen kannte sie noch nicht einmal unsere Buchstaben.“ Die Kitzingerin ist mindestens so stolz wie ihre ukrainische Schülerin, die sie ehrenamtlich unterrichtet – für die Initiative „Kitzingen hilft“.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.