Fastnacht
Kitzingen: Endlich wieder normale närrische Wochen
„Helau!“ schallt es die nächsten Wochen unzählige Male aus der FastnachtAkademie und der Florian-Geyer-Halle. Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft wartet 2023 mit einem vollen Programm auf.
C. Schweiger
„Närrisch sein ist nicht schwer“
Nina Grötsch von Nina Grötsch Die Kitzinger
Kitzingen – Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft startet mit einem bunten Programm in die heiße Phase des Faschings und bietet neben Söder und Kinseher viele Hochkaräter auf der Bühne.

Die einen rennen alle paar Tage zum Tanztraining, die nächsten feilen an ihrer Büttenrede und wieder andere durchforsten Keller und Kisten nach einem geeigneten Kostüm: Wer Fasching mag, kommt so langsam in Wallung. In fünf Wochen erreicht das bunte Treiben seinen Höhepunkt. Doch auch der Weg dahin wird in Kitzingen alles andere als langweilig, wie KiKaG-Geschäftsführer Bertram Dehn und KiKaG-Präsident Dr. Rainer Müller im Interview verraten.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben