Chorgesang
Chöre im Landkreis Kitzingen starten wieder durch
Auch wenn das Proben für das Musical „Hänsel & Gretel 4.0“ den Kindern und Jugendlichen des Chors Young Harmony viel Disziplin abverlangt, so steht doch der Spaß im Vordergrund.
Foto: Bastian Bank
Eine Freude für Sänger und Zuhörer
Daniela Röllinger von Daniela Röllinger Die Kitzinger
Kitzingen – Musical, Mozart-Requiem und großes Weihnachtskonzert: Mit besonderen Projekten starten Chöre im Raum Kitzingen endlich wieder durch. Der Spaß steht dabei im Vordergrund.

Freunde der Chormusik können sich freuen: Nach der langen Corona-Pause wird nicht nur wieder gesungen, sondern es gibt in den nächsten Wochen gleich mehrere besondere Chorprojekte in der Region – vom Musical mit Kindern und Jugendlichen über das Mozart-Requiem mit Erwachsenen bis zum großen Weihnachtskonzert mit einem Kreis aus vielen verschiedenen Chören. Ohne besonders attraktive Angebote ist es schwierig, die Sänger nach der langen Corona-Pause wieder zu motivieren, wissen Uwe Ungerer, Christian Stegmann und Elke Kuhn.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.