Hotelbau in Nordheim
Das planen die Investoren um Spitzenkoch Bernhard Reiser
Bernhard Reiser betreibt seit 2020 den "Zehnthof" in Nordheim. Jetzt wollen er und vier weitere Investoren als Zehnthof GmbH & Co. KG neben das beliebte Nordheimer Gasthaus ein Landhotel mit 52 Zimmern bauen.
Christoph Weiss
F-Signet von Martina Geerdes Fränkischer Tag
Nordheim – Die Zehnthof GmbH & Co. KG will neben das beliebte Nordheimer Gasthaus ein Landhotel mit 52 Zimmern bauen. Jetzt erzählen die fünf Investoren, was sie in der Winzergemeinde genau vorhaben.

Auf einmal waren die Lichter aus. Daran können sich Hans-Reiner Waldbröl und Ernst Stang noch gut erinnern. Mehr als 30 Jahre lang waren die beiden nach Nordheim gekommen, um im Zehnthof gemeinsam Fisch zu essen. Dann, Ende 2017, waren die Türen plötzlich abgesperrt. Jetzt wollen Waldbröl und Stang mit dafür sorgen, dass sie sich bald wieder öffnen: als Investoren der Zehnthof GmbH & Co. KG.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben