Mitmach-Aktion
Mitmachseminar für Weinfreunde
Weingutsbesitzer Reiner Laudenbach, Betriebsleiterin Stefanie Fröhlich und Walter Moßner freuen sich auf neue Mitstreiter bei der Arbeit in den Frickenhäuser Weinbergen. Fotos: Moßner
Moßner
Mitmachseminar für Weinfreunde
Daniela Röllinger von Daniela Röllinger Die Kitzinger
FRICKENHAUSEN – Eine Klammer zwischen Hersteller und Verbraucher: Das Projekt Erlebnis Weinberg startet in die 18. Runde.

Wie entsteht Wein? In der Theorie wissen das viele, die gerne einen Schoppen trinken. Doch warum nicht selbst mal mit anpacken, vom Rebschnitt bis zum Keltern? Walter Moßner bietet die Gelegenheit, genau das zu tun: Er startet sein Projekt Erlebnis Weinberg im kommenden Februar schon zum 18. Mal. Wer mitmacht, wird, wie Moßner selbst vor Jahren, vielleicht von der Faszination Weinbau erfasst.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.