Geiselwind
Street Mag Show: Oldtimer repräsentieren US-amerikanische Automobilgeschichte
Foto: Patty Varasano
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Geiselwind – Viele Klassiker der US-Cars waren am Wochenende in Geiselwind zu bestaunen. Dem üblichen Andrang machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung, aber die eingefleischten Fans hielt das nicht ab.

Normalerweise ist das Street-Mag-Treffen in Geiselwind immer von schönem Wetter gekrönt. Das vergangene Wochenende glänzte aber eher mit Regen und die anfälligen Fahrzeuge, darunter wurden teilweise schon am Samstag wieder zu ihren Besitzern heim transportiert.Dabei war der Samstag noch der schönere Tag und so stachen auch die liebevoll restaurierten Fahrzeuge mehr ins Blickfeld der Besucher und Anhänger der US-Cars. Deren Besitzer hatten zwei Tage Zeit, sich einer fachkundigen Jury zu stellen, die verschiedene Kriterien der Autos ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.