Kitzingen
Verkehrschaos vor Schulen in Kitzingen: Warum der OB das Problem der Elterntaxis zur Chefsache macht
Foto: Eike Lenz
F-Signet von Eike Lenz Fränkischer Tag
Kitzingen – Weil Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, kommt es häufig zu chaotischen Szenen. In Kitzingen hat OB Stefan Güntner den Falsch- und Querparkern jetzt den Kampf angesagt.

Ein Auto hält im Innenhof der Kitzinger St.-Hedwig-Grundschule. Die Türen gehen auf, zwei Mädchen springen aus dem Wagen, schultern ihre Büchertaschen, dann gibt es noch ein Küsschen der Mutter. Der Vorgang dauert keine Minute, doch das Problem ist: Es gibt viel zu viele dieser Elterntaxis, nicht nur an der St.-Hedwig-Schule, nicht nur in Kitzingen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.