Hilfsaktion
Weihnachten im Schuhkarton: Großlangheimerin sammelt Päckchen
Es ist ihr ein Anliegen, Kinder zu unterstützen, denen es n icht so gut geht, und deshalb sammelt Renate Strung auch in diesem Jahr wieder Päckchen für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Die gefüllten Kartons können ab sofort bei ihr in Großlangheim abgegeben werden.
Max Strung
Überraschungen im Schuhkarton
Daniela Röllinger von Daniela Röllinger Die Kitzinger
Großlangheim – Renate Strung aus Großlangheim nimmt wieder Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa entgegen.

Gerade mal zwei Monate sind es noch, dann ist wieder Weihnachten. Rechtzeitig daran denken sollte nicht nur, wer Geschenke für Familie und Freunde sucht, sondern auch, wer anderen Menschen in der Welt Gutes tun will. Zum Beispiel, indem er bei „Weihnachten im Schuhkarton“ mitmacht. Renate Strung engagiert sich seit mehr als 20 Jahren für die Aktion und nimmt ab sofort wieder gepackte Kartons für Kinder in Osteuropa entgegen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben