Lodernde Flammen
Brandstiftung: Flößerhütte in Friesen ausgebrannt
Die Feuerwehr musste am Freitagabend nach Friesen ausrücken.
Die Feuerwehr musste am Freitagabend nach Friesen ausrücken.
Foto: Symbolfoto:David Inderlied/dpa
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Kronach – Eine Flößerhütte in Friesen ist am Freitagabend offenbar einem gelegten Brand zum Opfer gefallen. Die Kronacher Polizei sucht nach Zeugen.

Am Freitag, gegen 17:30 Uhr, wurde „Am Plan“ in Friesen eine Holzhütte, durch einen Brand komplett zerstört. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Bei der Brandursache muss von einer vorsätzlichen Brandlegung durch bislang unbekannte Täter ausgegangen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Kronach unter der 09261 5030 entgegen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: