Wehren im Einsatz
Hoher Schaden nach Großbrand in Au
Eine Scheune geriet in Au in Brand. Gefährlich war die Nähe zu Wohnhäusern.
Eine Scheune geriet in Au in Brand. Gefährlich war die Nähe zu Wohnhäusern.
Feuerwehr Kronach
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Küps – In der Nacht zum Freitag kam es in Au zu einem Scheunenbrand. Die Feuerwehren kämpften bis in den Morgen gegen die Flammen an.

Mehrere Feuerwehren kämpften in der Nacht zum Freitag im Küpser Gemeindeteil Au gegen einen Scheunenbrand an. Der Schaden an den Gebäuden beläuft sich auf circa 200.000 Euro. Nach ersten Angaben der Polizei könnte ein technischer Grund für den Vollbrand verantwortlich sein. Die Nachbarhäuser mussten aus Sicherheitsgründen evakuiert werden. Die Kripo hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: